Fantasy Fußball und Glücksspiel

von wettbonusmeadmin / 22. März 2017

Der Fantasy-Sport kombiniert die Vorteile der echten Sportwetten und des spannenden Managements. Fußballspiele solcher Art sind heute im Trend und gewinnen an Popularität in Deutschland.

Fantasy-Fußball und Glücksspiele

Der Fußball ist in Deutschland ohne Zweifel die Sportart Nr.1. Interessante Fußballspieler, zahlreiche Fans, spannende Spiele der deutschen Teams sowie im Inland, als auch im Ausland sind ein guter Hinweis dafür. Doch wir leben jetzt in der Zeit der Glücksspiele, wenn man, zum Beispiel, Triple Chance online kostenlos hier spielen kann. So hat die steigende Industrie der Glücksspiele auch den Fußball betroffen. Dies bedeutet, dass man bei den Fußballspielen nicht nur Geld ausgeben, sondern auch gewinnen kann. Wie geht das, wer und wo kann spielen, berichten wir in diesem Artikel.

Um Fantasy-Fußball zu spielen, soll man vor allem eine Sportmannschaft zusammenstellen. Im Vorfeld zahlt der Teilnehmer eine Startgebühr. Die Summe geht in einen Preispool. Im Nachhinein wird dieses Geld an die erstplatzierten Spieler ausgeschüttet. Insgesamt werden zwölf Spieler benötigt. Nachdem die Mannschaft zusammengestellt ist, kann man sie abschicken. Wichtig ist, dass das Budget des Teilnehmers nicht in das Minus geht.

Mit dieser Mannschaft tritt man gegen andere Mitspieler an. Wenn die Fußballspieler die beste Leistung bringen, gewinnt der Manager sein Geld. Bei ziemlich geringen Einsätzen kann man hier relativ große Summen verdienen und ein frischgebackener Millionär werden.

Wie kann man Teilnehmer einer Liga werden?

Zunächst muss man sich bei einem Anbieter von Fantasy-Fußball registrieren. Die unkomplizierte Anmeldung ist völlig unverbindlich und dauert ein paar Minuten. Dann wählt der Teilnehmer die bevorzugte Liga. Da bei den meisten Ligen jeder Teilnehmer die bestimmte Summe in einen Preispool einträgt, muss man auf dem Spielkonto genug Geld haben. Es sind unterschiedliche Zahlungsmethoden möglich. Außerdem wird dem Teilnehmer bei der ersten Einzahlung ein Bonus angeboten.

Es lohnt sich zu wissen, dass außer Turnieren mit Geldeinsatz auch regelmäßige Freeroll-Turniere stattfinden. Sie unterscheiden sich dadurch, dass es keine Teilnahmegebühr erfordert wird. Trotzdem bekommen die bestplatzierten Teilnehmer ihr Geld.

Wie soll man eine Liga wählen?

Wie im echten Sport gibt es hier auch die Ligen. Jeder Teilnehmer ist berechtigt, sich eine beliebige Liga auszuwählen. Die Ligen können sich durch folgende Punkte unterscheiden:

  • Rang der Liga (Premier League, Türkische Süper Lig, Bundesliga usw.)
  • Dauer (Saison, Tag, usw.)
  • Budget, das für die Spieler verwendet wird
  • Anzahl der Spieler in der Mannschaft
  • Teilnahmegebühr (zwischen 0-200 Euro)

Anbieter des Fantasy-Fußballs

Der Fantasy-Fußball kam nach Europa aus den USA, wo er schon seit Jahren der absolute Hype bleibt. Der Unterschied liegt daran, dass dort die anderen Sportarten wie Baseball und der amerikanische Football am beliebtesten sind. Deshalb wurden die Fantasy-Spiele vor allem auf diesen Sportarten konzentriert. Die Deutschen konnten bis vor Kurzem nicht an Fantasy-Sports teilnehmen. Nur 2015 haben die Anbieter dieser Glücksspiele die Mitspieler aus Österreich, Deutschland und der Schweiz akzeptiert. Die größten Anbieter von diesem Sport heißen “DraftKings” und “FanDuel”. Sie liegen ihren Fokus hauptsächlich auf den amerikanischen Markt. In Deutschland wird der Fantasy-Sport momentan nur von zwei Anbietern angeboten: FanTeam und Fanaments.

Die Anbieter locken die Teilnehmer mit zahlreichen Promotions wie “Freunde-werden-Aktionen” oder gratis Turnier-Tickets an.

Schlussfolgerungen

Der Fantasy-Fußball hat gute Chancen, in Deutschland und Europa eines der beliebtesten Glücksspiele zu werden, da er die Möglichkeiten bietet, große Summen zu verdienen. Der Potenzial Deutschlands auf diesem Markt ist als enorm eingeschätzt. Jetzt kann man noch über keinen Mega-Boom sprechen. Aber die Anzahl der Ligen wächst Woche für Woche, dass auch die Interesse der Teilnehmer an diesem Spiel beweist.

Über den Autor

wettbonusmeadmin

Hier klicken um einen Kommentar zu hinterlassen

Hinerlasse einen Kommentar